...
Other Cologne events

Natürliche Abwehrkräfte / Natural defences

Past event - 2022
11 May Einlass: 19:00
Beginn: 19:15
Die Tankstelle, Kyffhäuser Str. 19,
Cologne 50674
Sold Out!
Über Pflanzenschutzmittel, Corona und Zelltod / About plant protection agents, Covid, and cell death

Proteine auf Abwegen

Miriam Lauwers (Uniklinik)
Proteine sind die Moleküle, die alles in unserem Körper in Gang halten. Aber manchmal benehmen sie sich daneben und verursachen Krankheiten. CK2 ist ein solches Protein: Wir brauchen es in allen unseren Zellen, aber wenn es zu aktiv ist, kann es zu Krebs beitragen. Die Untersuchung von Molekülen im Labor ist jedoch eine Herausforderung, da Proteine zu klein sind, um sie zu sehen, selbst mit einem Mikroskop. Ich habe eine neue Methode entwickelt um CK2 zu untersuchen, was hoffentlich dazu beitragen wird, neue Medikamente zu finden.
...

Natürliche Pflanzenschutzmittel

Philipp Katzy (Universität zu Köln)
@Phil_the_kat
Mais ist eine der wichtigsten Nutzpflanzen der Welt. Es ist daher wichtig nach natürlichen Pflanzenschutzmitteln zu suchen, die die Selbstverteidigung der Pflanzen ankurbeln. Um gesündere und resistentere Maispflanzen zu züchten, muss man aber verstehen wie diese überhaupt Angriffe wahrnehmen. Diese Abläufe im Detail zu verstehen, kann am Ende helfen Erträge zu erhöhen und zugleich die Belastung durch Pestizide für Böden und Umwelt zu reduzieren.
...

A cocktail for fungi

Charles Uhlmann (PhD Student - Max Planck Institute for Plant Breeding Research)
@UhlmannCharles
Plants like cabbages and radishes have special molecules called “Glucosinolates”, which give them their flavour, serve as weapons against insects and help to “talk” with microbes. Without Glucosinolates, plants can be attacked by filamentous fungi and get sick. Using microscopy and Glucosinolate analysis, I study when, where and which Glucosinolates cocktails are produced in roots.
...

Cell death and COVID-19

Kristel Martinez Lagunas (CMMC - Center for Molecular Medicine Cologne)
Death is not always bad. In fact, our body constantly needs that thousands of cells die to maintain a healthy state. When the amount of cell death is excessive or too little, it can be the cause or the result of a disease. In the disease of COVID-19, it is not fully known if massive cell death can be one of the causes of the systemic inflammation observed in severe cases of the disease. And if this is the case, would it be possible to avoid the damage and the death of patients by interfering with cell death pathways?
...